FActs! für deine Fruchtbarkeit!

Finde heraus, welche Aspekte der Gesundheit und des Lebensstils deine Fruchtbarkeit in der Zukunft beeinflußen können. Spiel und hab Spaß, während du lernst!


Während des Spiels werden keine persönlichen Daten erhoben und deine Identität wird zu keinem Zeitpunkt erkennbar sein. Facts! sammelt Daten zu Geschlecht, Geburtsjahr, Land und Spielstand. Die Daten werden zusammenfassend analysiert und für wissenschaftliche Zwecke sowie nationale Berichte verwendet. Die Daten werden in der zentralen Datenbank von Fertility Europe in der EU gespeichert. Du kannst die Datenschutzrichtlinie in deiner Sprache hier finden. Du kannst die Website jederzeit verlassen!

Spielst du dieses Spiel zum ersten Mal?

Wähle einen Avatar

Wähle einen Avatar für dieses Spiel

Dein Fortschritt

  • Am Schulhof
  • Auf der Party
  • Im Fitnesstudio
  • Zu Besuch beim Bruder

Levels spielen, Sterne erhalten!

Sammle 15 Sterne, um in der Top 10 zu landen!

Hast du schon gehört? Deine Lieblingssängerin ist schwanger und das Konzert wurde abgesagt!

Oh, ist sie nicht nicht zu alt dafür? Ob es wohl leicht ist, schwanger zu werden, wenn man es will?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für eine Frau zwischen 25 und 35 Jahren, innerhalb eines Monats schwanger zu werden?

Wähle alle richtigen Antworten aus.

Was bedeutet Fruchtbarkeit?

  • Das ist die Fähigkeit, ein Kind bekommen zu können.

Was bedeutet Unfruchtbarkeit?

  • Von Unfruchtbarkeit spricht man, wenn seit 12 Monaten erfolglos versucht wurde, schwanger zu werden. Unfruchtbarkeit kann auch diagnostiziert werden, ohne dass ein aktiver Kinderwunsch besteht, wenn nämlich bestimmte medizinische Ursachen vorliegen.

Ändert sich die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft mit dem Alter der Frauen und Männer?

Wähle jeweils die richtige Antwort

Frauen

Männer

Frauen: werden mit allen Eizellen geboren. Die Qualität und Quantität der Eizellen nimmt mit dem Alter ab – ab 35 Jahren ist eine starke Abnahme zu verzeichnen, ab 40 Jahren eine noch stärkere.

Männer: Auch die Fruchtbarkeit des Mannes wird durch das Alter beeinflusst. Qualität und Beweglichkeit der Spermien nehmen ab dem 40. Lebensjahr ab.

Dein Punktestand

  • Am Schulhof
    0
  • Auf der Party
  • Im Fitnesstudio
  • Zu Besuch beim Bruder

Levels spielen, Sterne erhalten!

Sammle 15 Sterne, um in der Top 10 zu landen!

Hey Leute, sind Alkohol und Zigaretten eigentlich schlecht für die Fruchtbarkeit?

Sind Alkohol und Zigaretten schlecht für die Fruchtbarkeit?

Wähle jeweils eine Antwort aus

Rauchen:

Alkohol:

Alkohol kann bei Männern den Testosteronspiegel senken und die Spermienzahl verringern. Bei Frauen kann Alkohol die Empfängnis verhindern und wird mit frühen Schwangerschaftsverlusten in Verbindung gebracht.

Rauchen und Vapen schädigen die Spermien und verringern deren Anzahl und Beweglichkeit. Außerdem schädigen Rauchen und Vapen die Eizellen und verringern deren Qualität.

Ich habe gelesen, dass einige sexuell übertragbare Krankheiten die Fruchtbarkeit beeinträchtigen können. Weißt du, welche?

Wähle alle richtigen Antworten aus

Sexuell übertragbare Krankheiten (STIs) können die menschlichen Fortpflanzungsorgane schädigen. STIs werden durch Sex übertragen, in der Regel, wenn kein Kondom verwendet wird. Wenn diese Infektionen frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden, können dauerhafte Beeinträchtigungen der Fruchtbarkeit abgewendet werden. Eine verzögerte Diagnose kann jedoch zu irreversiblen Schäden führen.

Wie kann man feststellen, ob man eine STI hat? Im Zweifel sollte man sich testen lassen. Die beste Schutzmaßnahme ist der Gebrauch eines Kondoms.

Dein Punktestand

  • Am Schulhof
    0
  • Auf der Party
    0
  • Im Fitnesstudio
  • Zu Besuch beim Bruder

Levels spielen, Sterne erhalten!

Sammle 15 Sterne, um in der Top 10 zu landen!

Ist das Körpergewicht ein Risikofaktor für die Fruchtbarkeit?

Ist das Körpergewicht auch ein Risikofaktor für die Fruchtbarkeit?

Wähle alle richtigen Antworten aus

Übergewicht kann bei Männern zu einer schlechten Spermienqualität führen. Bei Frauen kann es dazu führen, dass die Eisprünge (und damit die Menstruation) seltener stattfinden oder ganz ausbleiben.

Kann zu viel Sport die Fruchtbarkeit beeinflussen?

Übermäßiger Sport ist nicht gut für den Körper. Bei Frauen kann er zu längeren und unregelmäßigen Menstruationszyklen und sogar zum Ausbleiben der Periode führen. Es gibt Hinweise darauf, dass intensive körperliche Betätigung die Spermienqualität bei Männern beeinträchtigen kann.

Kann die Einnahme von Betäubungsmitteln oder Anabolika die Fruchtbarkeit beeinträchtigen?

Wähle jeweils die richtige Antwort

Betäubungsmittel:

Anabolika:

Drogen können bei Frauen den Eisprung unterdrücken. Marihuana verursacht bei Männern eine niedrige Spermienzahl und beeinträchtigt die Beweglichkeit und Qualität der Spermien. Selbst der geringste Konsum von Kokain schädigt dauerhaft die Spermienmenge und -qualität. Wenn du ein Medikament mit einer ähnlichen Wirkung verschrieben bekommst, empfiehlt es sich, mit deinem Arzt/deiner Ärztin darüber zu sprechen.

Anabolika zur Erhöhung der Muskelmasse senken die Testosteronproduktion und können bei Männern Unfruchtbarkeit verursachen. Diese Wirkung ist zwar in der Regel umkehrbar, kann aber in einigen Fällen auch unumkehrbar sein.

Dein Punktestand

  • Am Schulhof
    0
  • Auf der Party
    0
  • Im Fitnesstudio
    0
  • Zu Besuch beim Bruder

Levels spielen, Sterne erhalten!

Sammle 15 Sterne, um in der Top 10 zu landen!

Hey, warum seid ihr so traurig?

Naja, du weißt ja, wir versuchen schon so lange, ein Baby zu bekommen, aber es klappt nicht… Ich frage mich, was wir noch tun sollen.

Was können dein Bruder und dessen Frau unternehmen?

Wähle die richtige Antwort aus

Unfruchtbarkeit kann für Betroffene sehr belastend sein, aber mit Entspannung oder der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln allein lässt sie sich nicht behandeln. Um die Ursache der Unfruchtbarkeit zu finden und richtig zu behandeln, sollte man eine Kinderwunschklinik aufsuchen.

Weißt du, wann ein Paar, das kein Kind bekommen kann, ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen sollte?

Wähle die richtige Antwort aus

Das Paar sollte ärztliche Hilfe aufsuchen, wenn es ein Jahr lang erfolglos versucht hat, schwanger zu werden. Wenn die Frau älter als 35 Jahre ist, wird dem Paar empfohlen, bereits nach sechs Monaten eine Kinderwunschpraxis aufzusuchen. Wenn bestimmte Krankheiten bekannt sind, ist es besser, noch früher ärztlichen Rat einzuholen. Gleichgeschlechtliche Paare und alleinstehende Frauen können für ihren Kinderwunsch medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

In etwa 30 % liegt die Ursache der Unfruchtbarkeit bei der Frau, in etwa 30 % beim Mann und in etwa 30 % bei beiden. In etwa 10 % der Fälle gibt es keine identifizierbaren Ursachen. 15 bis 20 % der Menschen im fortpflanzungsfähigen Alter in Europa sind von Unfruchtbarkeit betroffen.

Dein Punktestand

  • Am Schulhof
    0
  • Auf der Party
    0
  • Im Fitnesstudio
    0
  • Zu Besuch beim Bruder
    0

Levels spielen, Sterne erhalten!

Sammle 15 Sterne, um in der Top 10 zu landen!